Wir stellen uns vor


Der Steffisburger Kammerchor wurde 1982 von seinem langjährigen Leiter Bernhard Reichen gegründet. Von 2001 bis 2008 stand er unter der Leitung von Nicolas Fink. Mark Kölliker hat den Chor in 2009 übernommen und ab 2011 leitete Martin Pensa den Steffisburger Kammerchor. Seit Januar 2013 ist Christa Gerber unsere neue Dirigentin. Der Chor besteht momentan aus ca. 40 engagierten Sängerinnen und Sängern, die sich wöchentlich zur Probe treffen. Wir pflegen eine freundschaftliche Atmosphäre untereinander – der Kammerchor erfüllt neben der kulturellen auch eine wichtige soziale Aufgabe. 


Wir bringen ein bis zweimal jährlich anspruchsvolle geistliche und weltliche Chorwerke zur Aufführung. Immer wieder führte der Steffisburger Kammerchor auch unbekanntere Chorwerke auf; so zum Beispiel zu seinem 20-jährigen Bestehen die Schweizer Erstaufführung von Leonard Bernstein’s SYMPHONY NO. 3 KADDISH, welche mit grosser Begeisterung aufgenommen wurde. 2004 folgte der grossbesetzte DREAM OF GERONTIUS von Edward Elgar. Dem grossen Engagement des Chores ist es zu verdanken, dass solche kostspielige Projekte finanziert werden konnten. In 2007 feierte der Chor sein 25-jähriges Bestehen mit der Aufführung von Bernsteins Oper Candide! 


Im Abschiedskonzert von Nicolas Fink im Jahr 2008 sangen wir gemeinsam mit dem Singkreis Thun und Bethlehem Mendelssohns „Elias“ in der Stadtkirche Thun und in der Französischen Kirche in Bern. Unter Mark Köllikers Leitung führten wir u. a. „Roi David“ von Arthur Honegger und „Ein Deutsches Requiem“ von Johannes Brahms auf. Eine ganz neue Herausforderung und spannende Erfahrung waren die Kulturnacht 2011 im Kunstmuseum Thun und 2 Jahre später in der Kantonalbank in Thun. 

Zum 30-jährigen Bestehen trat der Chor zusammen mit dem Cäcilienchor von Thun mit Verdis „Messa da Requiem“ auf; ein ganz besonderes Erlebnis für uns, als grosser Klangkörper in der Stadtkirche zu stehen. 


Das Sommerkonzert vom Juni 2013, zum ersten Mal unter der Leitung von Christa Gerber, beglückte alle Liebhaber der feineren und leiseren Töne in einer Chorbesetzung von 30 Sängerinnen und Sängern. Das folgende Winterkonzert war ganz dem Jubiläum von Benjamin Brittens 100. Geburtstag gewidmet: Hymn to Saint Cecilia und Cantata Saint Nicolas in der Originalsprache. Im Jahr 2014 wagten wir uns mit dem «Stabat Mater» von Antonio Caldara und dem «Requiem in d-moll» von Anton Bruckner an intensive und ernsthafte Musik. Dem Chor gelang es, diese feierliche Musik  mit Würde und viel Tiefgang aufzuführen. 


Mit einem Einsteigerkurs ins Chorsingen konnte Christa Gerber anfangs 2015 neue Mitglieder für den Steffisburger Kammerchor gewinnen. Das Jahr 2015 stand im Zeichen nordischer Musik. Fröhliche Lieder vom Norweger Wilhelm Peterson-Berger standen im Gegensatz zu den mystischen Klängen von Morten Lauridsen und Edvard Grieg. Am Konzert ergänzten stimmungsvolle Landschaftsbilder die auf Englisch, Lateinisch und sogar Norwegisch vorgetragenen Lieder. Den Abschluss des Jahres bildete die schon beinahe traditionell gewordene Teilnahme an der Thuner Kulturnacht. Die Kameradschaft pflegte der Chor mit einem Probewochenende und dem jährlichen Fonduehöck.  


Beim Sommerkonzert 2016 wurden unter dem Motto "Liebe, Lust und Leidenschaft" Lieder von Johannes Brahms und Hans Huber zur Aufführung gebracht. Der Jahreshöhepunkt war aber das Neujahrskonzert am 1.1.2017 im KK-Thun, zusammen mit dem Kammerorchester Steffisburg mit einem bunten Strauss glänzender Perlen der Romantik, u.a. von J. Brahms, J. Strauss, G. Verdi und G. Bizet. 

Unsere Dirigentin


Christa Gerber ist im Berner Jura aufgewachsen. Nach einer ersten Ausbildung am Seminar Linde, Biel, studierte Christa Gerber an der Musikhochschule Luzern Chorleitung bei Stefan Albrecht und Markus Zemp, Orgel bei Jakob Wittwer und erhielt die Berufsdiplome Kirchenmusik, Schulmusik II und Chorleitung. In Gesang bildete sie sich während mehreren Jahren bei Annelise Kohler, Konservatorium Bern, weiter. 


Seit 2001 unterrichtet Christa Gerber am Gymnasium Thun Schadau. Den Christlichen Gesangverein Moron, mit dem sie jedes Jahr Passionskonzerte aufführt, leitet sie seit 1997. Während mehr als 10 Jahren dirigierte sie den Kirchenchor Niederscherli. Ein weiterer Wirkungsort von Christa Gerber ist die Musikwoche Leuenberg, die jedes Jahr im Sommer stattfindet. 


Im Januar 2013 übernahm Christa Gerber die musikalische Leitung des Steffisburger Kammerchores.

Der Vorstand 

Anna Barbara Mohr- Präsidium 

Markus Kropf - Kassier 

Marie-Lou Lederer - Sekretärin 

Regula Mann - Mitgliederdienst 

Regula van Swigchem - Vereinsanlässe 

Sabine Wüthrich - Sponsoring 

Christa Gerber - Musikalische Leitung 

Weitere Ämter

Cornelia Mandel - Stimmenführerin Sopran  

Nelly Walting - Stimmenführerin Alt 

Ulrich Fuhrer - Stimmenführer Tenor 

Markus Kropf - Stimmenführer Bass 

Wanno van Swigchem - Webauftritt

unsere Statuten


Hier finden Sie die Statuten des Steffisburger Kammerchors, herunterzuladen als pdf. Datei .

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sänger/Sängerin 

Wenn Sie Interesse haben, im Steffisburger Kammerchor mitzusingen, melden Sie sich bitte beim Vorstand oder bei einem der Mitglieder. Natürlich sind bei uns Männerstimmen speziell willkommen! 

Passivmitglied 

Oder wollen Sie uns als Passivmitglied unterstützen? Mit einem Jahresbeitrag ab 50 Fr. sind Sie Passivmitglied. 

Gönner 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie oder Ihre Firma aufnehmen dürfen in unsere Gönner-Liste. Jeder Beitrag ist willkommen: Private sind Gönner ab 30 Fr. Mit einem Jahresbeitrag ab 250 Fr. erwähnen wir Sie oder Ihre Firma in unserem Programm unter "Gönner". Natürlich richten wir auch gerne einen Link auf unserer Homepage für Ihre Firma ein. 

Freunde 

Möchten Sie aufgenommen werden in unsere Kartei? Wir führen eine Adressliste von Interessierten, denen wir jeweils unser Programm zusenden. Mit dem Programm kommt ein Bestellformular, womit Sie bei uns Billette für unsere Konzerte bestellen können. Diese Information ist für Sie kostenlos. Natürlich würden wir uns freuen, wenn wir Sie öfters auf unserer Homepage begrüssen dürfen. 

Anmelden 

Sie können sich mit der Email Adresse info (at) steffisburgerkammerchor.ch melden bei der Vereinspräsidentin

© 2018 Steffisburger Kammerchor     Mail